Positionen im Vertrieb in japanischen Unternehmen in Deutschland

Vertrieb im Außendienst (geeignet für Berufseinsteiger mit Interesse an Japan)

Wenn eine klassische Bürotätigkeit für Sie nicht an Frage kommt und Sie aktiv unterwegs sein möchten, dann ist eine Position im Vertrieb eine spannende Option.

Internationaler Kundenkontakt, sowohl in Form von Kundenbetreuung via E-Mail und Telefon als auch in Form von Kundenbesuchen und den damit verbundenen Dienstreisen, zeichnet den Vertrieb bzw. Sales im Außendienst aus.
Weitere Aufgaben, die ein Mitarbeiter im Vertrieb für ein japanisches Unternehmen in Deutschland für gewöhnlich ausführt, sind z.B. die Präsentation und Vorführung der verschiedenen Produkte bei den Kunden. Außerdem führen Sie Verhandlungen bei den Kunden vor Ort bzgl. Preise, Menge etc. der Produkte und erstellen Angebote auf Grundlage der Kundenwünsche. Des Weiteren gehören regelmäßige Vertretung des japanischen Unternehmens und die Präsentation der Produkte auf Messen oder ähnlichen Veranstaltungen zu Ihrem Aufgabenfeld.

Gleichzeitig stehen Sie in Kontakt mit dem japanischen Mutterhaus in Japan und fertigen regelmäßige Verkaufsberichte an.

Die Kunden von ADENI sind zumeist japanische Unternehmen aus der Industrie in ganz Deutschland. Die meisten dieser japanischen Unternehmen sind z.B. Handelshäuser oder Hersteller aus dem industriellen Bereich. In den meisten Fällen sind hier Mitarbeiter/innen im Vertrieb bzw. in der Sales-Abteilung ein essenzieller Bestandteil für den Erfolg auf dem europäischen Markt.

Für die meisten japanischen Unternehmen sind ideale Kandidaten für den Vertrieb z.B. Absolventen eines Japanologie- oder BWL-Studiums, die in einem internationalen Umfeld Ihre Karriere als Berufseinsteiger starten möchten. Die japanischen Unternehmen bilden Ihre neuen Mitarbeiter für gewöhnlich intern aus, sowohl im Umgang mit Kunden und der Vertriebstätigkeit als auch bzgl. der diversen Produkte. Japanischkenntnisse sind hier immer von Vorteil, aber nie ein Muss.

Typische Stellen im Vertrieb werden z.B. als Sales Representative oder Sales Manager bezeichnet. Je nach Aufgabenfeld unterscheiden sich die Titel, die eigentlichen Aufgaben im Vertrieb oder Sales sind allerdings meist gleich. Unterschiede finden sich meist im Vertriebsgebiet und der Größe des Portfolios.

Auch erfahrene Vertriebsmitarbeiter oder erfolgreiche Sales Manager sind bei uns an der richtigen Stelle. Neben den Berufseinsteigerpositionen suchen viele unserer Kunden auch Experten im Vertrieb besonders im technischen Vertrieb.

Wenn Sie an Positionen im Vertrieb bzw. Sales mit Japanbezug interessiert sind, dann ist ADENI genau der richtige Ansprechpartner!

Vorteile: den Vertrieb kennzeichnet besonders das selbstständige Arbeiten, sowie reger Kundenkontakt. Durch die vielen Dienstreisen bieten viele Unternehmen die Möglichkeit, die Tätigkeit ganz oder zum Teil aus dem Homeoffice auszuführen. Außerdem sind hier meist gute Aufstiegschancen gegeben.

Kurz und knapp zusammengefasst:

  • Stellen im Sales / Vertrieb mit Japanbezug
  • Passend sowohl für Berufseinsteiger als auch für Sales Experten
  • Japanische Unternehmen in Deutschland unterstützen
  • Persönlicher Kundenkontakt und internationale Dienstreisen statt klassischer Büroarbeit
  • Japanischkenntnisse von Vorteil, aber nie Voraussetzung
  • Gute Aufstiegschancen, ansprechendes Gehalt

 

+49 211 54 41 16 60